XXXLutz-Gruppe legt Home24-Aktionären Angebot vor

Fusionskontrollrechtliche Freigabe soll noch im vierten Quartal erreicht werden

Nach der am 11. November 2022 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn und Frankfurt/Main, erfolgten Freigabe hat die österreichische XXXLutz-Gruppe, Wels, den Aktionären des Onlinemöbelhändlers Home24 SE, Berlin, noch am selben Tag ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot unterb...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -