Würth-Gruppe wächst auch im ersten Halbjahr zweistellig

Die Würth-Gruppe, Künzelsau, hat im ersten Halbjahr 2022 ein Umsatzplus von 18,4 % auf 9,9 (Jan.-Juni 2021: 8,4) Mrd € erzielt. Währungsbereinigt belief sich der Anstieg auf 17,0 %. Das anhaltend hohe Wachstum ist auch vor dem Hintergrund eines starken Ausgangsniveaus zu sehen. Bereits im Vorjahreszeitraum hatte der...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -