Furnierverarbeiter Kern stellt Antrag auf Insolvenzeröffnung

Die auf die Produktion von furnierten Möbelteilen spezialisierte Wolfgang Kern Holzverarbeitung GmbH in Bad Salzuflen hat am 12. Februar 2013 am Amtsgericht Detmold unter dem Aktenzeichen 10 IN 30/13 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde vom Amtsgericht ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -