Wieder höhere Zuwachsraten bei Wrede-Gruppe und Interprint

Im Geschäftsjahr 2016 haben sowohl die Wrede Industrieholding GmbH & Co. KG als auch der Geschäftsbereich „Dekorative Oberflächen" mit der Interprint GmbH, beide mit Sitz in Arnsberg, nach der eher verhaltenen Entwicklung im Vorjahr wieder ein stärkeres Umsatzwachstum erreicht. Der Wrede-Gesamtumsatz ist um 6 % ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -