Westwing reduziert Kosten und hat 250 Stellen abgebaut

Zusätzlich zu den bereits kommunizierten 15 Mio € hat der Onlinemöbelhändler Westwing Group SE, München, über die Senkung der Marketing- und Verwaltungskosten sowie die Reduzierung der Investitionsausgaben weitere 15 Mio € jährlich eingespart. Damit sollen die Kosten im Vergleich zum ersten Quartal 2022 in Summe um ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -