Westwing hat Vorjahresniveau im vierten Quartal verfehlt

Das Bruttowarenvolumen des Onlinemöbelhändlers Westwing Group AG, München, hat im vierten Quartal 2021 nach vorläufigen Angaben um rund 5 % auf 166 (Okt.-Dez. 2020: 175) Mio € nachgegeben. Das Unternehmen begründet den Rückgang mit Basiseffekten. Westwing geht davon aus, dass die seit Beginn der Corona-Krise ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -