Westag & Getalit: Zuwächse im Schichtstoffgeschäft

Umsätze bei Türen/Zargen und Sperrholz sind weiter zurückgegangen

Der bei der Westag & Getalit AG, Rheda-Wiedenbrück, im Geschäftsjahr 2020 entstandene Umsatzrückgang von 0,7 % auf 229,1 (2019: 230,7) Mio € ist in erster Linie auf das schwächere Exportgeschäft und die weiter leicht rückläufige Entwicklung im Geschäftsbereich „Türen/Zargen" zurückzuführen. Während der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -