Villeroy & Boch auch im dritten Quartal mit Umsatzplus

Im Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem Anstieg auf 920 Mio €

Der Gesamtumsatz (inklusive Lizenzerlöse) der Villeroy & Boch AG, Mettlach, hat auch im dritten Quartal 2021 zweistellig um 12,9 % auf 234,9 (Juli-Sep. 2020: 208,0) Mio € zugelegt. Gegenüber den für das erste und zweite Quartal ausgewiesenen Steigerungsraten von 22,4 % bzw. 43,0 % hat sich das Wachstum allerdings ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -