Versowood wird Sägewerk Kissakoski übernehmen

Das finnische Sägewerks- und Leimholzunternehmen Versowood Oy, Vierumäki, wird das Schwachholzsägewerk Kissakoski in Hirvensalmi übernehmen. Ein Kaufvertrag über den Erwerb der Assets des Sägewerks mit einer Einschnittskapazität von rund 120.000 fm/Jahr wurde am 15. März 2022 mit der Veisto Oy, Mäntyharju, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -