Veriset hat neue Zuschnittanlage in Betrieb genommen

Der Schweizer Küchenhersteller Veriset AG hat im August 2021 am Unternehmenssitz in Root eine Combi.cut-Zuschnittanlage von der IMA Schelling Deutschland GmbH, Lübbecke, in Betrieb genommen. Die Neuanschaffung ersetzt zwei bestehende Anlagen zum Zuschnitt von Fronten und Korpusteilen. Die Anlage soll nun sukzessive ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -