Vepa investiert 30 Mio € in Produktionserweiterung

Der niederländische Büromöbelhersteller Vepa B.V., Hoogeveen, will bis Ende 2023 rund 30 Mio € in den Ausbau seiner Produktions- und Lagerflächen um 20.000 m² investieren. Der Standort in Emmen soll um 11.000 m² erweitert werden. Unter anderem ist der Ausbau des Bereichs für die Wiederverwertung von Gebrauchtmöbeln ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -