UPM-Kymmene erhält Angebot für Hobelwerk Aigrefeuille

Die finnische UPM-Kymmene Corp., Helsinki, hat ein Kaufangebot für das französische Hobelwerk in Aigrefeuille d’Anuis erhalten. Dies hat der Konzern am 18. Juli 2013 bekannt gegeben. Das Angebot steht allerdings noch unter Vorbedingungen, zu denen es von Seiten UPM-Kymmene bislang keine weiteren Angaben gibt. Das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -