Umsatzanstieg der IFN Holding hat sich noch verstärkt

Bis zum Jahr 2026 sollen in der Gruppe weitere 400 Mio € investiert werden

Die in den Produktbereichen Fenster, Türen, Fassaden und Sonnenschutz tätige IFN-Holding AG, Traun/Österreich, hat das Geschäftsjahr 2021 laut den am 18. Mai veröffentlichten Zahlen mit einer Umsatzsteigerung von 20,2 % auf 785 (2020: 653) Mio € abgeschlossen. Der Umsatzanstieg hat sich im Vorjahresvergleich mehr al...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -