Umsatz von Ikea Schweiz hat Vorjahresniveau verfehlt

Der Umsatz der Ikea AG, Spreitenbach/Schweiz, ist im Geschäftsjahr 2021/2022 (31. Aug.) auf 1,164 (2020/2021: 1,227) Mrd sfr gesunken. Damit wurde das Rekordniveau aus dem Vorjahr um 5 % verfehlt. Der E-Commerce-Anteil am Gesamtumsatz lag stabil bei 23,3 %. 2019/2020 belief sich der Onlineanteil auf 14,7 %. Für das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -