Umsatz- und Ergebnisrückgänge bei Sonae Industria

Eigenkapital und Eigenkapitalquote sind nochmals deutlich zurückgegangen

Die Umsatz- und Ergebniszahlen der portugiesischen Sonae Industria SGPS S.A., Maia, haben im zweiten Quartal 2013 weiter nachgegeben. Der konsolidierte Umsatz ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5 % auf 324 (April-Juni 2012: 341) Mio € zurückgegangen. Das EBITDA hat sich um 18 % auf 19 (23) Mio € reduziert, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -