TU Wien und HS Timber Group starten Forschungskooperation

Das von der TU Wien und der HS Timber Group GmbH, Wien, initiierte Projekt „WoodComp3D" soll Verfahren entwickeln, mit denen Holzspäne in Biokomposit-Material umgewandelt werden können. Das Material soll sowohl zum Einsatz im Hausbau als auch im 3D-Druck geeignet sein. Das Forschungsprojekt wird nach Angaben von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -