Thalhofer-Gruppe hat Gebhardt Holz übernommen

Einstieg in Softwareentwicklung / Gruppenumsatz soll auf 350 Mio € steigen

Bereits zum 1. Januar 2022 hat die Unternehmensgruppe Thalhofer, Deisenhausen, alle Anteile des Holzhandelsunternehmens Gebhardt Holz-Zentrum GmbH, Cham, übernommen. Dies hat Thalhofer am 13. April 2022 mitgeteilt. Mit den Gebhardt-Standorten in Cham und Neumarkt in der Oberpfalz weitet Thalhofer seine Holzhandelsak...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -