TCM Group weist für erstes Quartal Ergebnisrückgang aus

Der Umsatz des dänischen Küchenmöbelherstellers TCM Group A/S, Holstebro, hat im ersten Quartal 2022 mit 281,4 (Jan.-März 2021: 281,1) Mio dkr bzw. umgerechnet 37,8 Mio € auf dem Vorjahresniveau stagniert. Das Unternehmen führt die Seitwärtsbewegung zum einen auf die hohe Ausgangsbasis nach einem Umsatzplus von 10,6...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -