TCM Group: Umsatzwachstum hat sich abgeschwächt

Der dänische Küchen- und Badmöbelhersteller TCM Group A/S, Holstebro, hat im dritten Quartal 2021 einen Umsatzanstieg von 6,1 % auf 262,4 (Juli-Sept. 2020: 247,4) Mio dkr (umgerechnet rund 35,3 Mio €) verzeichnet. Gegenüber dem im ersten Halbjahr erreichten Plus von 11,2 % hat sich das Wachstum verlangsamt. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -