TCM Group hat Prognose für 2021 nach oben korrigiert

Der Umsatz des dänischen Küchen- und Badmöbelherstellers TCM Group A/S, Holstebro, hat auch im zweiten Quartal 2021 zweistellig um 11,7 % auf 290,7 (Apr.-Juni 2020: 260,2) Mio dkr zugelegt. Bereits im ersten Quartal war ein Plus von 10,6 % erreicht worden, nachdem die Steigerungsraten 2020 durchweg im unteren ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -