Tarkett veröffentlicht Dokumente für geplantes IPO

In Nordamerika wurden Umsatz- und Ergebniszahlen deutlich gesteigert

Der Bodenbelagskonzern Tarkett S.A., Nanterre/Frankreich, hat am 4. Oktober 2013 das am Tag zuvor bei der französischen Autorité des Marchés Financiers (AMF) eingereichte Basisdokument („Document de base“) für das geplante Initial public offering (IPO) veröffentlicht. In dem unter der Nummer I.13-046 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -