Syntagma verkauft Sperrholzhersteller Rolpin über MBO

Die von der deutsch-französischen Familie Kiekert Le Moult geführte Syntagma Capital mit Sitz in London/Großbritannien hat Anfang Juli 2012 den französischen Seekiefernsperrholzhersteller Rolpin S.A.S, Labouheyre, im Rahmen eines Management Buy Out (MBO) an die neu gegründete Mar Holding veräußert. Über den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -