Sveza konnte Produktion und Absatz wieder deutlich steigern

Nach den Produktionseinbußen im vergangenen Jahr hat der russische Birkensperrholz- und Spanplattenhersteller Sveza Group, Moskau, seine Produktionsmenge im ersten Halbjahr 2021 um 11,4 % auf 662.000 (Jan.-Juni 2020: 594.000) m³ gesteigert. Das Absatzvolumen hat um 7,2 % auf 655.000 (611.000) m³ zugenommen. Das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -