Sveaskog hat von höheren Rundholzpreisen profitiert

Die schwedische Sveaskog AB, Stockholm, erzielte im vierten Quartal 2021 eine Umsatzsteigerung um 12,3 % auf 1,888 (Okt.-Dez. 2020: 1,681) Mrd skr. Ein leichter Rückgang der Verkaufsmenge um 1 % wurde durch einen Anstieg der Rundholzpreise um rund 13 % mehr als ausgeglichen. Das Betriebsergebnis der fortgeführten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -