Surteco hat EBIT-Prognose deutlich nach unten korrigiert

Die schwieriger werdenden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die daraus resultierende konjunkturelle Abschwächung haben bei der Surteco Group SE, Buttenwiesen, im dritten Quartal 2022 zu weiteren Umsatz- und Ergebniseinbußen geführt. Im ersten Quartal hatte das Unternehmen noch einen Umsatz von 213,0 Mio € und e...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -