Stora Enso steigert Holzverkaufsmenge um knapp 6 %

Rückzug aus Russland verringert interne Rund- und Schnittholzversorgung

Der Geschäftsbereich „Wood Products“ der finnischen Stora Enso Oyj, Helsinki, weist für das erste Quartal 2022 die bislang höchsten, jemals in einem ersten Quartal erreichten Umsatz- und EBIT-Zahlen aus. Laut am 28. April veröffentlichten Geschäftsbericht war eine Kombination aus signifikant höheren Verkaufspreisen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -