Stora Enso schließt Säge- und Leimholzwerk Sollenau

28 Mio € Investition in Ausbau und Modernisierung von Sägewerk Murow/Polen

Die finnische Stora Enso Oyj, Helsinki, hat am 19. Februar 2014 die Schließung des Säge- und Leimholzwerkes im österreichischen Sollenau bekannt gegeben. Demnach soll der Einschnitt in dem Großsägewerk mit einer technischen Kapazität zur Herstellung von 300.000-400.000 m³ Schnittholz im Jahr bereits Ende des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -