Stora Enso reduziert Einschnitt in Sollenau und verlagert Teile der KVH-Produktion nach Zdirec

Abbau von bis zu 300 Stellen im Geschäftsbereich „Building and Living“

Die finnische Stora Enso Oyj, Helsinki, reduziert den Einschnitt in ihrem österreichischen Sägewerk Sollenau und verlagert Teile der KVH-Produktion von Pfarrkirchen in das tschechische Werk Zdirec. Zudem sollen in den finnischen Sägewerken Kitee and Honkalahti kurzfristig Schritte zur Steigerung der Effizienz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -