Steinhoff: Hauptverfahren gegen ehemalige Manager beginnt 2023

Die Wirtschaftskammer des Landgerichts Oldenburg hat das Hauptverfahren gegen drei ehemalige Manager der Steinhoff International Holdings sowie einen Treuhänder wegen des Verdachts der Bilanzfälschung inzwischen eröffnet. Namen von beteiligten Personen werden von der Staatsanwaltschaft aufgrund des individuellen Sch...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -