Steinhoff: D&O-Versicherer wollen bis zu 78,1 Mio € zahlen

Verschiedene Haftpflichtversicherer ehemaliger Manager der Steinhoff International Holdings N.V., Amsterdam/Niederlande, werden sich mit bis zu 78,1 Mio € an einem Teil des durch Bilanzmanipulationen entstandenen Schadens beteiligen. Wie Steinhoff am 23. März 2021 bekanntgegeben hat, haften die sogenannten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -