Sonae Industria plant Kapitalerhöhung über 55 Mio €

Zur Verbesserung der durch die Verluste der letzten Jahre belasteten Bilanzstruktur will die Sonae Industria SGPS S.A., Maia/Portugal, ihr Grundkapital ausgehend von derzeit 253,3 Mio € um bis zu 55 Mio € erhöhen. Die vom Board of Directors am 28. Januar 2021 genehmigte Kapitalerhöhung soll im Verlauf des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -