Solombala LDK investiert in Modernisierung des Sägewerks

Der nordrussische Holzkonzern Solombala LDK, Archangelsk, wird ein bestehendes Sägewerk am Stammsitz umfassend modernisieren. Das Unternehmen hat bei der Linck Holzverarbeitungstechnik GmbH, Oberkirch, eine Profilierlinie bestellt. Der Auftrag für die Lieferung der Schnittholzsortieranlage ging an die finnische ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -