Segezha-Aktien seit 28. April an Moskauer Börse gelistet

Der russische Mischkonzern AFK Sistema hat die Segezha Group, beide Moskau, am 28. April 2021 durch die Ausgabe neuer Aktien an die Moskauer Börse gebracht. Laut einer Mitteilung von Sistema sind unter dem Kürzel SGZH 3,75 Mrd Aktien bzw. 31,4 % des Grundkapitals zu einem Preis von 8,00 Rubel/Aktie verkauft worden. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -