Sechs Angebote für insolventen Zerlegtmöbelhersteller Demeyère

Insgesamt sechs Unternehmen haben bis 21. Januar 2022 ein Angebot für den insolventen Zerlegtmöbelhersteller Meubles Demeyère S.A., Pérenchies, abgegeben. Wie aus französischen Medienberichten hervorgeht, sind mit dem Innenausbauunternehmen ABSO S.A.S., Labastidette, und dem marokkanischen Sperrholzhersteller ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -