Schwörer wird Kapazitäten für Modulbau verdoppeln

Die Schwörer Haus KG, Hohenstein-Oberstetten, wird die Produktionskapazität zum Bau der seit 2010 unter der Marke „FlyingSpaces“ angebotenen Holzbaumodule verdoppeln. Das Unternehmen begründete die voraussichtlich 8 Mio € umfassende Investitionsmaßnahmen damit, dass die Nachfrage nach den Modulen mittlerweile die be...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -