Schneider: Inbetriebnahme von Meßkirch ist angelaufen

Die Holzwerk Gebr. Schneider GmbH, Eberhardzell, nimmt aktuell die ersten Anlagenteile des neuen integrierten Standorts in Meßkirch in Betrieb. Die Inbetriebnahme erfolgt rund vier Monate später als ursprünglich geplant. Nach Angaben von Ferdinand Schneider soll das mit einer Bandsägen- und einer Spanerlinie ausgerü...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -