Schlapp Möbel muss Geschäftsbetrieb einstellen

Nach erfolgloser Investorensuche muss der Geschäftsbetrieb des insolventen Möbelherstellers Die Klare Linie GmbH (Schlapp Möbel), Neu Anspach, eingestellt werden. Alle 23 Mitarbeiter wurden zum 1. August 2022 freigestellt. Sämtliche Übernahmeinteressenten hatten sich zuletzt aus den Gesprächen mit dem vorläufigen In...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -