SCA Wood kann EBITDA um rund 73 % steigern

Nadelschnittholzabsatz konnte um 5 % auf 638.000 m³ erhöht werden

Positive Effekte aus Restrukturierungsmaßnahmen bei der SCA Wood France, höhere Verkaufszahlen und günstige Währungsverhältnisse sowie gegenüber dem Vorjahr gestiegene Preise auf den Nadelschnittholzmärkten haben im ersten Quartal 2019 zu höheren Umsatz- und Ergebniszahlen des Geschäftsbereichs „Wood" der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -