Saint-Gobain will Fassadenhersteller Kaycan kaufen

Kaycan-Eigentümer konzentrieren sich auf Uniboard und andere Aktivitäten

Bereits am 31. Mai 2022 hat die Compagnie de Saint-Gobain S.A., Courbevoie/Frankreich, die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung zur Übernahme des kanadischen Fassadenplattenherstellers Kaycan Ltd., Montréal/Québec, bekannt gegeben. Kaycan betreibt im Produktbereich Fassadenplatten insgesamt zwölf Werke mi...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -