Sägewerk Wiesinger schließt nach Sanierungsantrag

Das Sägewerk Manfred Wiesinger e.U. in Martinsberg-Thumling/Niederösterreich hat mit dem am 25. November 2013 gestellten Antrag auf ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung den Einschnitt von Rundholz beendet. Als Masseverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Christoph Sauer von der Kanzlei Riel Grohmann in Krems ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -