Sägewerk K. Decker reduziert Einschnitt und Mitarbeiterzahl

Das zur belgischen Fruytier-Gruppe gehörende Nadelholzsägewerk Karl Decker GmbH, Hochscheid, wird bis Jahresende fast die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen und den Einschnitt stark zurücknehmen. Nach Angaben von Geschäftsführer Reijo Ranki steht dem Unternehmen nicht mehr ausreichend Rundholz zur Verfügung, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -