Säge- und Hobelwerk Cranzahl muss Insolvenzantrag stellen

Das Säge- und Hobelwerk Cranzahl GmbH in Sehmatal-Cranzahl/Sachsen hat am 18. Januar 2013 am Amtsgericht Chemnitz Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt André Müller von der Kanzlei Müller, Naarmann und Eppert in Chemnitz bestellt. Von der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -