Sachsen-Anhalt fördert Gleisausbau in Leuna

Der Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna InfraLeuna GmbH, Leuna, ertüchtigt die Gleisanlagen. Für den Neubau und die Sanierung von Gleisen hat InfraLeuna 650.000 € Fördermittel vom Land Sachsen-Anhalt erhalten. Insgesamt werden 1,5 Mio € investiert. Dies hat das zuständige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -