RusForest beginnt mit der Verschiffung von Pellets

Die schwedische RusForest, Stockholm, hat kürzlich mit der Verschiffung von Pellets aus dem im Januar 2014 in Betrieb genommenen Pelletwerk am nordrussischen Standort Archangelsk begonnen. Die 6.000 t Pellets umfassende Schiffsladung ist als Brennstoffbeimischung für ein europäisches Kohlekraftwerk bestimmt. Nach ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -