Rhomberg Gruppe weist für 2021/2022 Rekordumsatz aus

Die Betriebsleistung der österreichischen Rhomberg-Gruppe, Bregenz, stieg im Geschäftsjahr 2021/2022 (31. März) um 22,3 % auf 992 (2021/2022: 811) Mio €. Der Unternehmensbereich „Bau“ erwirtschaftete dabei einen Umsatz in Höhe von 418 (345) Mio € und damit ein Plus von 73 Mio € bzw. 21,2 %. Die Rhomberg Sersa Rail G...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -