Rettenmeier will Inculkans bis 2024 deutlich erweitern

Die zur Bremer Cordes-Gruppe gehörende Rettenmeier Holding AG, Wilburgstetten, plant bis 2024 umfangreiche Erweiterungs- und Modernisierungsinvestitionen bei der Rettenmeier Baltic Timber SIA in Incukalns/Lettland. Laut einer am 24. September 2021 veröffentlichten Mitteilung sollen im Laufe des kommenden Jahres ein ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -