Rettenmeier schließt Umbaumaßnahmen in Ramstein ab

Einschnitt der Gruppe steigt im laufenden Jahr auf rund 2,8 Mio fm

Die zur Bremer Cordes-Gruppe gehörende Rettenmeier Holding AG, Wilburgstetten, wird im Laufe des ersten Quartals 2017 die noch für das Werk der Rettenmeier Holzindustrie Ramstein GmbH, Ramstein, ausstehenden Umbau- und Erweiterungsinvestitionen abschließen. Mit Abschluss der 2015 begonnenen Maßnahmen wird das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -