Recticel will Bedding-Verkauf im ersten Quartal abschließen

Der belgische Recticel-Konzern, Brüssel, will den Verkauf des im Geschäftsbereich „Bedding" zusammengefassten Bettwarengeschäfts im ersten Quartal 2022 abschließen. Ein entsprechender Vertrag soll bis Jahresende 2021 unterzeichnet werden. Den Käufer hat Recticel bislang nicht bekannt gegeben. Den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -