Recticel hält Greiner-Angebot von 13,50 € je Aktie für zu niedrig

Das Board of Directors des belgischen Schaumstoffherstellers Recticel S.A., Brüssel, hält das freiwillige Übernahmeangebot der österreichischen Greiner AG, Kremsmünster, für zu niedrig. Greiner hatte vor Kurzem bekannt gegeben, den bislang von der Beteiligungsgesellschaft Compagnie du Bois Sauvage S.A., ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -