Puustelli will UPM ForMi bei Küchenschränken einsetzen

Der finnische Küchenmöbelhersteller Puustelli Group Oy, Harjavalta, hat zusammen mit dem Holz- und Papierkonzern UPM-Kymmene Corp., Helsinki, eine Rahmenkonstruktion entwickelt, die beim Küchenbau die bislang aus Spanplatten hergestellten Korpusse ersetzen soll. Dadurch reduziert sich das Gewicht der Küchenmöbel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -